Kegelrobbenpatenschaft

Liebe Robben-Freunde,

wir freuen uns über Euer Interesse an unserer Arbeit und stellen Euch gerne den Ablauf für die Aushändigung eines Patenbriefes für junge Kegelrobben vor.

Mit einer Spende werden die satzungsgemäßen Aufgaben des Verein Jordsand unterstützt. Der Verein besteht seit 1907 und kümmert sich schwerpunktmäßig um den Schutz der See- und Küstenvögel. Auf Helgoland setzen wir uns auch für den Schutz der Seehunde und Kegelrobben ein; hierbei könnt Ihr uns unterstützen. Diese Unterstützung ist in zwei Abstufungen möglich.

1. Die individuelle Patenschaft

Nach der Kennzeichnung mit einer Flossenmarke durch die zuständigen Seehundjäger sind die neugeborenen Kegelrobben individuell kenntlich und Ihr könnt Pate dieser Jungtiere werden. Euer Wunschname für die Kegelrobbe und ein Pate, den Ihr frei wählen können, werden in eine Patenschafts-Urkunde eingetragen, ebenso die Markierungsnummer und der Geburtsort des Jungtieres. So ist gewährleistet, dass diese Verbindung dauerhaft bestehen kann.

 Die Mitarbeiter des Verein Jordsand und andere Beobachter sammeln Daten über den Verbleib des Tieres und die Wanderbewegungen in der Nordsee. Einmal jährlich werdet Ihr von uns kontaktiert und bekommt aktuelle Informationen über die Helgoländer Robbenkolonie und die Tiere, die am häufigsten gesichtet wurden. Vielleicht habt Ihr ja auch Freude daran, selbst Eure Robbe auf der Helgoländer Düne mit dem Fernglas zu suchen und zu beobachten. 

Diese individuelle Form der Patenschaft kostet jährlich 100 € und hat eine Laufzeit von 3 Jahren. Sie verlängert sich stillschweigend um jeweils ein Jahr, wenn keine Kündigung erfolgt. Das ist selbstverständlich zum Jahresende möglich, eine kurze E-Mail an die Geschäftsstelle genügt. Um uns die Abrechnung zu erleichtern, möchten wir Euch bitten, die beigefügte Abbuchungserlaubnis ausgefüllt an die Geschäftsstelle zu schicken. 

 

Mit der Erteilung eines Sepa-Lastschriftsmandats senden wir Euch die Patenurkunde und die Spendenbescheinigung innerhalb von 7 Werktagen zu. 

Download
Robbenpatenschaft Helgoland Sepa-Lastschriftmandat
Robbenpatenschaft Helgoland Sepa 2015.pd
Adobe Acrobat Dokument 80.8 KB

2. Das Spendenzertifikat

Es gibt aber auch andere Möglichkeiten, unsere Arbeit auf der Düne zu unterstützen und Teil des Kegelrobbenschutzes zu werden.

Für eine einmalige Spende von 50,- € stellen wir Euch ein Spendenzertifikat aus und Ihr sind eingeladen, an einer unserer Führungen auf der Düne teilzunehmen. So könnt Ihr unsere Arbeit und die Kegelrobben aus nächster Nähe kennen lernen.

 

Unser Spendenkonto:

Sparkasse Holstein

Kontonr.: 90020670

BLZ: 21352240

IBAN: DE94 2135 2240 0090 0206 70

BIC: NOLADE21HOL

 

Eine Spendenquittung erstellen wir gerne auf Anforderung aus.

Als gemeinnütziger Tier- und Naturschutzverein sind wir von der Körperschaftssteuer befreit, sodass Spenden von der Einkommensteuer abzugsfähig sind. Eine entsprechende Spendenbescheinigung könnt Ihr über die Geschäftsstelle erhalten.


Kontakt

Verein Jordsand zum Schutz der Seevögel und der Natur e. V.

Bornkampsweg 35

22926 Ahrensburg

Tel.: 04102 32656


Spendenkonto Sparkasse Holstein

Kontonr.: 90020670

BLZ: 21352240

IBAN: DE94 2135 2240 0090 0206 70

BIC: NOLADE21HOL

Spendenkonto Postbank Hamburg

Kontonr: 003678207

BLZ: 20010020

IBAN: DE84 2001 0020 0003 6782 07

BIC: PBNKDEFFXXX