Junge Kegelrobbe auf der Greifswalder Oie

Junge kegelrobbe erstmals auf der greifswalder oie

Fotos: Stella Klasan

Am 19.04.2018 wurde auf der Greifswalder Oie eine junge Kegelrobbe im Lanugofell aufgefunden. Das Tier lag an der Ostseite der Insel und lies sich aus sicherer, störungsfreier Entfernung hervorragend beobachten und fotografieren. Laut Experten des Deutschen Meeresmuseums (DMM) in Stralsund ist die junge Robbe mindestens 2 Wochen alt, die Einschätzung durch die Mitarbeiter*innen Vereins Jordsand, dass das Tier in einem guten Ernährungszustand ist, konnte zu aller Freude bestätigt werden! Möglicherweise handelt es sich hierbei um das Individuum, welches am vergangenen Sonntag (15.04.2018) am Strand von Heringsdorf auf Usedom gefunden und wurde. Nachdem die Robbe zwischen 13:30 Uhr und 18:00 Uhr regelmäßig liegend und schwimmend beobachtet werden konnte, konnte sie am späten Abend sowie am Morgen darauf nicht mehr entdeckt werden. Vermutlich wurde sie von der Mutter abgeholt. Für die Meldung eventueller weiterer Beobachtungen freuen sich Verein Jordsand und das DMM.


Kontakt

Verein Jordsand zum Schutz der Seevögel und der Natur e. V.

Bornkampsweg 35

22926 Ahrensburg

Tel.: 04102 32656

Email: hdn@jordsand.de


Spendenkonto Sparkasse Holstein

Kontonr.: 90020670

BLZ: 21352240

IBAN: DE94 2135 2240 0090 0206 70

BIC: NOLADE21HOL

Spendenkonto Postbank Hamburg

Kontonr: 003678207

BLZ: 20010020

IBAN: DE84 2001 0020 0003 6782 07

BIC: PBNKDEFFXXX